Seite 1 - Zolli 14 Feb18

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:






RÜCKBLICK: Geschichte unsere Bürgerinitiative

Als sich die Zolli-Initiative im Januar 2011 gründete, war diese Hoch-Zeit des Bremerhavener Fußballs längst Geschichte. Das Gelände lag verwaist und verschlossen da und wartete auf eine neue Nutzung.


Als die Initiative sich gründete, war nur klar, was die Mitglieder der Initiative nicht wollten: eine weitere versiegelte Fläche mit noch einem Supermarkt. Schnell entwickelte sich dann die Vision von einer Naturoase, von Bürgern fur Bürger gestaltet, mit Spiel- und Sportmöglichkeiten und Ruheecken zum Verweilen.

Zuerst hat die Bürgerinitiative vor allem mit verschiedenen Aktionen ihre Ideen und Ziele in die Öffentlichkeit gebracht, sowie erfolgreiche politische Überzeugungsarbeit geleistet. Es folgten mehrere für alle offene Workshops, durchgeführt von einem Landschafts- und Architektenbüro, in denen die mehrheitlichen Bedürfnisse für den Platz ermittelt wurden. Ergebnis: ein Zonierungsplan für den Zolli.

Ab Anfang 2015 wurde der Platz unter Federführung des Stadtplanungsamtes und mit Mitteln aus Stadtumbau West mit vier Eingängen, einem Wegekreuz und einem neuen Zaun versehen. Im Juli 2015 wurde der neue Zolli eröffnet.
Seitdem  gehört er den Bürgerinnen und Bürgern.



 


         

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü